ANFRAGEN/BUCHEN

Bei der Verarbeitung trat ein Fehler auf, bitte versuchen Sie es erneut.

Ihre Eingaben waren unvollständig oder fehlerhaft. Bitte korrigieren Sie Ihre Angaben in den gekennzeichneten Feldern.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.

Die eingegebene E-Mail-Adresse ist ungültig.

Bitte wählen Sie mindestens Datei(en) zur Übertragung aus.

Die folgenden Dateien sind ungültig:


Geben Sie die Buchstaben aus dem Spamschutz-Bild bitte in das darunterliegende Textfeld ein.

Die Eingabe im Spamschutz-Feld war nicht richtig, bitte geben Sie die Buchstaben aus dem Spamschutz-Bild noch einmal in das darunterliegende Textfeld ein.

Bei der Verarbeitung Ihrer Anfrage trat ein Programmfehler auf, bitte versuchen Sie es erneut.

Der übergebene Bestätigungsschlüssel war ungültig (eventuell veraltet), Ihre Nachricht konnte daher nicht verarbeitet werden.

Formularvorlage konnte nicht geladen werden, verwende Standardformular.

Sie haben das Formular fehlerfrei ausgefüllt und können es jetzt absenden.


Die Liebscher & Bracht Schmerztherapie




Download: PDF / Informationen

  • Kann auch helfen, wenn Arthrose und Bandscheibenschäden bereits vorliegen
  • Sogar "austherapierte" Schmerzen können erfolgreich behandelt werden.
  • Hilfe zur Selbsthilfe. Nach der Behandlung erhalten Sie Ihr individuelles Übungsprogramm für Zuhause.
  • Völlig natürliche und ursächliche Behandlung der Schmerzen.


Kosten: Die Liebscher & Bracht Schmerztherapie ist keine gesetzliche Kassenleistung. Die Kosten sind von den Patienten in Höhe von 70 € selbst zu tragen.


Hintergründe
darum funktioniert die Therapie

Die Liebscher & Bracht Schmerztherapie ist eine neue und eigenständige Methode zur Behandlung von Schmerzen. Sie beruht auf der über 25-jährigen Forschung und Entwicklung von Dr. Petra Bracht und Roland Liebscher-Bracht.

Liebscher & Bracht haben herausgefunden, dass über 90% aller Schmerzen im Bewegungssystem von unserem Gehirn auf Grund von muskulär-faszialen Ungleichgewichten "geschaltet" werden, um den Körper vor Arthrose, Bandscheibenvorfälle und anderen Schädigungen zu schützen (Alarm-Schmerzen). Diesem schmerzverursachenden Mechanismus wirkt die Liebscher & Bracht Therapie mit der eigens entwickelten "Osteopressur" und den so genannten "Faszien-Engpassdehnungen" ursächlich und nachhaltig entgegen.


Behandlungsablauf
der Schmerztherapie

Die 1. Behandlung ist wegweisend, da sie zeigt, ob Sie zu den 90% der Schmerzpatienten gehören, die nach unserer Erfahrung mit der Liebscher & Bracht Schmerztherapie erfolgreich behandelt werden können, ohne OP oder Medikamente.
Durchschnittlich umfasst eine abgeschlossene Therapie 3 Sitzungen. Die regelmäßige Durchführung der Engpassdehnungen bildet die Voraussetzung, schmerzfrei zu bleiben.

Die Dauer einer einzelnen Liebscher & Bracht Behandlung liegt bei etwa 60 Minuten. Diese Zeit wird benötigt, um Ihr Beschwerdebild genau zu verstehen, die Osteopressur korrekt anzuwenden und sicherzustellen, dass Sie Ihre Engpassdehnungen eigenständig umsetzen können.